Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum


 FAQ   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Teamseite   Suchen 

[PHP] Spezielle Fragen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13937
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 17:53    Titel: [PHP] Spezielle Fragen

Ich habe viele Tausende Einträge in meiner DB, die ich mit einem Script auslese.

Nun will ich eine Dropdown-Liste machen, um bestimmte Tage mir anzuzeigen lassen.
Das ist auch kein Problem, einfach die Werte aus den Drop-Down-Felder in den UNIX-Timestamo umrechnen und in den SQL-String einfügen. Nur will ich dann nicht nur diese Einträge angezeigt bekommen, sondern auch alle anderen.

Ich hoffe ihr versteht mein Problem.

Ich muss also vorher irgendwie abfragen, welcher Datensatz an diesem Tag beginnt, damit ich nachher in den LIMIT-Teil diesen Wert einfügen kann. Nur wie mache ich das? Oder habt ihr vielleicht bessere Vorschläge?

Vielen Dank schon im Voraus Very Happy


MfG Christian
_________________


Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal geändert. Zuletzt von killerbees19.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 02.08.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 406
Wohnort: Mellrichstadt (Bayern)

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 18:29    Titel:

schuldigung, aber Bahnhof

also so ein kleines bisschen weiß ich vielleicht, was du meinst, aber so ganz check ich des noch net so wirklich...
_________________
oda so...

10¤ Fotobuch-Gutschein von CEWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Daniel ist derzeit offline Private Nachricht senden
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13937
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 19:17    Titel:

Mal sehen, ob ich es besser erklären kann, war wirklich etwas kompliziert Embarassed

Ich habe ein Script, dass alle Daten aus meiner Tabelle ausliest, natürlich mit einem Limit.
Code:
SELECT * FROM tabelle LIMIT $start, $limit

Durch die Funktion für die Seitennummerierung von phpBB, kann ganz einfach zur nächsten Seite, mit den nächsten 10 Einträgen klicken.

Nun will ich ein Formular entwerfen, in dem man auswählen kann, welches Datum angezeigt werden soll.
Also [Tag] 1,2,3,4,5,6,7..... [Monat] 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12 [Jahr] 2005, 2006, .......

Diese Werte lasse ich einfach mit mktime() umwandeln, damit ich mal etwas damit anfangen kann.

Nun will ich, dass mir die Einträge von diesem Tag angezeigt werden, sollte kein Problem sein, wenn ich WHERE time < $wert AND > $wert2 schreibe. Nur dann hätte nur die Ergebnisse von diesem Tag => das will ich nicht.

Ich will, dass wenn dieser Tag Normalerweiße auf Seite 50 ist, auch Seite 50 angezeigt wird.

Vielleicht wäre das mit einer SQL-Abfrage möglich, die mir den Start-Wert ausgibt, nachher könnte ich einfach mit header('Location: seite.php?start=x'); auf die richtige Seite weiterleiten lassen.

Nun das Problem:
Wie schaffe ich es, dass ich weiß, welche Zahl der Startwert ist?

Nochmals ein Beispiel:
Zitat:
SQL: SELECT time.....

Suche im Array, ob irgendwo ['time'] größer als $wert ist, wenn ja, sag mir den Key, des Arrays.


Nun kann ich mit dem Key als LIMIT-Wert etwas anfangen.....



MfG Christian
_________________


Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal geändert. Zuletzt von killerbees19.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 02.08.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 406
Wohnort: Mellrichstadt (Bayern)

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 19:35    Titel:

ok, das ist jetzt schon verständlicher Strichauge
wüsste aber jetzt leider auch erstmal keine Lösung. Is echt kompliziert *h*
_________________
oda so...

10¤ Fotobuch-Gutschein von CEWE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Daniel ist derzeit offline Private Nachricht senden
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13937
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 19:41    Titel:

Bin schon mal froh, dass jemand versteht was ich meine Laughing


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fanrpg
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 14.12.2006
Geschlecht: Keine Angabe
Beiträge: 126
Wohnort: Windeck

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 19:44    Titel:

Also ich wüsste auch nicht wie man das lösen könnte, evt. wäre es mit PHP lösbar, in dem man alle abfragt und dann per PHP sortiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen fanrpg ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13937
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 19:48    Titel:

Das meine ich ja auch.

Eben alle time-Werte mit PHP auslesen, dann das Array durchsuchen, wo der Wert größer als die Vorgabe ist, und mir den Key des Arrays präsentieren.

Nur wie mache ich das?

Wie ich in einem Array suche, ist mir klar, aber wie mache ich so einen Vergleich mit array[1]['time'] > $time Question


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fanrpg
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 14.12.2006
Geschlecht: Keine Angabe
Beiträge: 126
Wohnort: Windeck

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 20:01    Titel:

Wie meinen?
Also was willst du machen? Die Arrays mit welchem Wert vergleichen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen fanrpg ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13937
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 20:35    Titel:

PHP-Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
<?php
$time 
'1234567890'// UNIX-Timestamp - wird vorher durch PHP berechnet

$sq"SELECT time from tabelle ORDER by id DESC";
$result $db->execute($sql);

// Vergleich:
# Gib mir den Key wo das zutriff:
$result[x]['time'] > $time;
?>


Verständlich genug?
Ich kenne nur keinen Befehl mit dem ich das so vergleichen könnte.
Nur eine Schleife wäre möglich, die jeden Wert durchgeht und vergleicht, dass könnte bei 20000 Einträgen (Tendenz steigend) etwas zu lange dauern.
Oder muss ich es wirklich mit einer Schleife machen Shocked


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fanrpg
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 14.12.2006
Geschlecht: Keine Angabe
Beiträge: 126
Wohnort: Windeck

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 22:15    Titel:

Wenn der timestamp genau gleich ist, wäre in_array() vllt. noch eine Lösung.
Aber eine Schleife bleibt wohl nicht aus Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen fanrpg ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13937
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 05.01.2007, 09:48    Titel:

Das ist ja das Problem, der Timestamp ist nicht gleich, immer um einige Sekunden höher.
Egal, ich schreibe schnell eine Schleife, falls ich eine bessere Lösung finde, kann ich sie ja immer noch verwerfen Laughing


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht hochladen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.

 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 05.04.2020, 19:18
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!
Software based on work from the phpBB-Group  •  Deutsche Übersetzung von phpBB.de

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]