Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum


 FAQ   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Teamseite   Suchen 

IBM präsentiert 500GHz-CPU

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Toxinet
Ehemaliger
Ehemaliger



Anmeldedatum: 19.06.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 25.07.2006, 18:35    Titel: IBM präsentiert 500GHz-CPU

Zitat:
IBM hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord bei der Chip-Entwicklung aufgestellt. Zusammen mit dem Georgia Institute of Technology präsentierte das Unternehmen einen Prozessor, der mit Taktraten von über 500 Gigahertz läuft - allerdings nur unter extremen Bedingungen.


IBM hat mit einem neuen Verfahren bei der Chip-Entwicklung einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Gemeinsam mit dem Georgia Institute of Technology haben Forscher des IT- Dienstleister am Dienstag einen Prozessor vorgestellt, der unter extremer Kälte eine Taktrate oberhalb von 500 Gigahertz (500 Milliarden Taktzyklen pro Sekunde) erreicht.


Eine der großen Hürden in der Leistungssteigerung herkömmlicher Chips liegt in der immer größeren Hitzeentwicklung. Die Forscher haben deshalb einen Trick angewendet und kühlten den Prozessor auf rund minus 268,5 Grad Celsius (4,5 Kelvin), das ist nahezu der absolute Temperaturnullpunkt. Eine solche Kälte herrscht sonst höchstens im Weltraum. Unter normaler Raumtemperatur soll der Chip immerhin noch auf eine Geschwindigkeit von 350 Gigahertz kommen.

Anders als bei vielen Beschleunigungsversuchen nutzten die Forscher für ihre Entwicklung eine herkömmliche Materialien-Mixtur aus Silizium und Germanium. "Diese bahnbrechende gemeinsame Forschung von Georgia Tech und IBM definiert die Leistungsgrenze von Silizium- basierten Halbleitern neu", sagte Bernie Meyerson, Cheftechnologe bei IBM.

Computersimulationen sollen bereits gezeigt haben, dass sich Chips aus diesen Materialien möglicherweise mit einer Taktfrequenz bis zu einem Terahertz (1000 Gigahertz) sogar unter Raumtemperatur herstellen lassen. Die Chips könnten künftig unter anderen in Kommunikationssystemen und in Geräten des Elektronik-Massenmarkts zum Einsatz kommen, hieß es.


Was sagt ihr dazu?
Quelle: http://www.pcwelt.de/news/hardware/42974/index.html
_________________
Meine Signatur war zu groß und wurde deshalb gelöscht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Toxinet ist derzeit offline Private Nachricht senden
P@k.l
Ehemaliger
Ehemaliger



Anmeldedatum: 17.06.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 340
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 25.07.2006, 19:31    Titel:

*hust*
Dann wenn die Serienmäßig hergestellt werden und für einen guten Preis verkauft werden, dann machen die Firmen pleite die Herde herstellen. Dann können wir nämlich unsere Schnitzel auf der CPU brutzeln... Laughing
Aber mal Spaß bei Seite. Also ich hab ja schon Probleme bei 3GHz ins Bios reinzukommen, weil man da kaum Zeit für hat, da der mir dem RAM schon so schnell fertig ist. Rolling Eyes
Und dann auch noch 500GHz... dann sieht man das Windows-Boot-Logo nicht mehr... Shocked
Aber einen Vorteil hätte die Sache... ich könnte Crashday endlich ruckelfrei spielen. Very Happy
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen P@k.l ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Verschoben: 26.08.2006, 10:40 Uhr von killerbees19
Von Andere Programmiersprachen nach Talk-Fenster
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht hochladen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.

 

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18.02.2020, 06:00
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!
Software based on work from the phpBB-Group  •  Deutsche Übersetzung von phpBB.de

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]