Registrieren  •  Login 
  
 
im Forum


 FAQ   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Teamseite   Suchen 

Quelltext ausgeben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lupus
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 30.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 85
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 18:49    Titel:

lupus hat Folgendes geschrieben:
Und zeige mir mal bite eine Templateklasse, in der eval() unumgänglich ist... Smile


Smarty z.b. kommt ohne aus... und es ist ja nun nicht gerade die unbekannteste Engine... Wink

und ja: bei dieser Art Templateengine wirst du wohl ums eval kaum drumrumkommen, wenn du nicht alles cachen willst...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen lupus ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13942
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 18:54    Titel:

Ich bin mit der von phpBB ziemlich zufrieden. Ich habe die mittlerweile auch schon sehr erweitert, ich würde also nichts anderes mehr wollen. Und gerade bei einer Templateklasse ist eval() nicht gefährlich, sofern man alles richtig anwendet Wink


MfG Christian
_________________


Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal geändert. Zuletzt von killerbees19.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lupus
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 30.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 85
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 19:00    Titel:

Hast du bei phpbb eigentl. für verschiedene Seiten auch unterschiedliche Template-Dateien? Sodass die Dateien dann verschiedene Inhalte erfordern?

Fiete
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen lupus ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13942
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 19:28    Titel:

Ich hab eigentlich für so ziemlich jede PHP Datei eine Templatedatei, diese kann ich jedoch einfach "umswitchen", indem bestimmte Bereiche blockiert werden, ich kann also eine Templatedatei auch für mehr Inhalte verwenden die ganz anders aussehen von der Seite her. Ich könnte natürlich auch 100 verschiedene Templatedateien in einer PHP-Datei verwenden. Auch das Einbinden von Templatedateien in die Templatedateien ist möglich.


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thoha
Übersetzer
Übersetzer



Anmeldedatum: 07.10.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2591

BeitragVerfasst am: 01.11.2007, 21:15    Titel:

also...


der Quelltext wird ja anhand der Get-Variabel aus der DB ausgelesen und anschliessend soll er mit

PHP-Code:
1
<?php echo $u_sc['sourcecode'

ausgegeben werden.

Wie muss ich denn nun den Quelltext umschreiben, so dass er sich ohne eval(), sondern mit echo() ausführen lässt?

Hier mal der Code:
PHP-Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
<?php <br />
<
br />
<?
php
//Das Datum des nächsten Samstages automatisch berechnen
$nextsaturday date("d.m.Y"strtotime('Saturday'));  

<p align="center"><?php echo $nextsaturday</p>
<br />
<br />
<?php
include('zugriff.inc.php');

$sql "SELECT * FROM progi";
$result mysql_query($sql);
$u mysql_fetch_array($result);

<table border="0" width="100%" class="progitablefontsize">
<tr>
    <td width="15%" bgcolor="#F5DB64" valign="top">Was</td>
    <td width="85%"><?php echo $u['was']; </td>
</tr>
<tr>
    <td valign="top">Wann</td>
    <td bgcolor="#F5DB64"><?php echo $u['wann']; </td>
</tr>
<tr>
    <td bgcolor="#F5DB64" valign="top">Wo</td>
    <td><?php echo $u['wo']; </td>
</tr>
<tr>
    <td valign="top">Mitnehmen</td>
    <td bgcolor="#F5DB64"><?php echo $u['mitnehmen']; </td>
</tr>
<tr>
    <td bgcolor="#F5DB64" valign="top">Bemerkungen</td>
    <td><?php echo $u['bemerkungen']; </td>
</tr>
</table>
<p><br /> 
<b><u>Lokalprognosen:</u></b></p>
<table width="27%" border="0">
  <tr>
    <td width="18%"><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_symb_day1.gif" /></td>
    <td width="18%"><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_symb_day2.gif" /></td>
    <td width="64%"><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_symb_day3.gif" /></td>
  </tr>
  <tr>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_temp_day1.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_temp_day2.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_temp_day3.gif" /></td>
  </tr>
  <tr>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_name_day1.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_name_day2.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_name_day3.gif" /></td>
  </tr>
</table>
<p><font size="1">Powered by <a href="http://www.meteo.sf.tv" target="_blank">SF Meteo</a></font></p>
<p><br />
  <br />
</p>
<p align="center">Last Update:<br /><?php echo $u['insertdate'] .' '$u['inserttime']; 
<br />
<br />
<p align="left"><a href="#top"><img src="http://www.stufejosua-weingeri.ch/bilder/icon/go-up.png" border="0" /></a></p>



So... der Witz an der Sache ist ja der: wenn ich den oben stehenden Code so in die DB eintrage, dann erscheint von den Daten, die auch aus der DB ausgegeben werden sollen, einfach nix...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen thoha ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13942
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 09:28    Titel:

Wenn PHP Code vorhanden ist, kannst es nicht mit echo ausgeben, da musst du eval() verwenden Wink


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thoha
Übersetzer
Übersetzer



Anmeldedatum: 07.10.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2591

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 18:11    Titel:

aber ich kann doch nicht HTML mit eval() ausführen lassen, oder?

denn wenn ich anstatt echo() eval() nehme und genau den Quelltext, dann erscheint folgende Fehlermeldung:

Code:
Parse error: parse error, unexpected '<' in /home/www/web432/html/index.php(232) : eval()'d code on line 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen thoha ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden
lupus
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 30.09.2007
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 85
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 18:33    Titel:

ja. du musst entweder das php extrahieren (und separat auführen/ausgeben), oder schon in der Datenbank den html-Teil per echo ausgeben.
Code:
echo '<html><head><title>...</title>';


und dann natürlich die <? und ?> weglassen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen lupus ist derzeit offline Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13942
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 18:49    Titel:

killerbees19 hat Folgendes geschrieben:
Code:
eval('?>'.$u_seite['sourcecode'].'<?php');

Da eval() einen PHP Code erwartet musst du den Bereich vorher schließen und nachher wieder öffnen Wink
Dann klappt es auch mit HTML / Javascript Code.


MfG Christian
_________________


Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal geändert. Zuletzt von killerbees19.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thoha
Übersetzer
Übersetzer



Anmeldedatum: 07.10.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2591

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 19:48    Titel:

Ok... hab den Code in der DB jetzt so:

PHP-Code:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
<?php echo '<br />
<br />'
;

//Das Datum des nächsten Samstages automatisch berechnen
$nextsaturday date("d.m.Y"strtotime('Saturday'));  


echo '<p align="center">'; echo $nextsaturday; echo '</p>
<br />
<br />';

include('zugriff.inc.php');

$sql = "SELECT * FROM progi";
$result = mysql_query($sql);
$u = mysql_fetch_array($result);

echo '<table border="0" width="100%" class="progitablefontsize">
<tr>
    <td width="15%" bgcolor="#F5DB64" valign="top">Was</td>
    <td width="85%">'; echo $u['was']; echo '</td>
</tr>
<tr>
    <td valign="top">Wann</td>
    <td bgcolor="#F5DB64">'; echo $u['wann']; echo '</td>
</tr>
<tr>
    <td bgcolor="#F5DB64" valign="top">Wo</td>
    <td>'; echo $u['wo']; echo '</td>
</tr>
<tr>
    <td valign="top">Mitnehmen</td>
    <td bgcolor="#F5DB64">'; echo $u['mitnehmen']; echo '</td>
</tr>
<tr>
    <td bgcolor="#F5DB64" valign="top">Bemerkungen</td>
    <td>'; echo $u['bemerkungen']; echo '</td>
</tr>
</table>
<p><br /> 
<b><u>Lokalprognosen:</u></b></p>
<table width="27%" border="0">
  <tr>
    <td width="18%"><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_symb_day1.gif" /></td>
    <td width="18%"><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_symb_day2.gif" /></td>
    <td width="64%"><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_symb_day3.gif" /></td>
  </tr>
  <tr>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_temp_day1.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_temp_day2.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_temp_day3.gif" /></td>
  </tr>
  <tr>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_name_day1.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_name_day2.gif" /></td>
    <td><img src="http://www.metweb.ch/meteorama/prognosen/cevioetwil200706_name_day3.gif" /></td>
  </tr>
</table>
<p><font size="1">Powered by <a href="http://www.meteo.sf.tv" target="_blank">SF Meteo</a></font></p>
<p><br />
  <br />
</p>
<p align="center">Last Update:<br />'; echo $u['insertdate'] .' '. $u['inserttime'];
echo '<br />
<br />
<p align="left"><a href="#top"><img src="http://www.stufejosua-weingeri.ch/bilder/icon/go-up.png" border="0" /></a></p>';



Gibt folgende Fehlermeldung:
Code:
Parse error: parse error, unexpected $ in /home/www/web432/html/index.php(233) : eval()'d code on line 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen thoha ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13942
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 21:04    Titel:

Könnte ich die Stelle mal sehen wo du eval() aufrufst?


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thoha
Übersetzer
Übersetzer



Anmeldedatum: 07.10.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2591

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 21:38    Titel:

PHP-Code:
1
2
3
4
5
6
<?php 
$sql_sourcecode 
"SELECT * FROM get WHERE `get_name` = '".$_GET['content']."'";
$res_sourcecode mysql_query($sql_sourcecode);
$u_sc mysql_fetch_array($res_sourcecode);
eval(
'?>'.$u_seite['sourcecode'].'<?php'); // Linie 233
?>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen thoha ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13942
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 22:27    Titel:

Du verwendest einmal ja $u_sc und einmal $u_seite, wie soll das gehen?
Du greifst ja nicht auf das Array zu, dass du aus der Datenbank ausgelesen hast Wink


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thoha
Übersetzer
Übersetzer



Anmeldedatum: 07.10.2006
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2591

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 22:34    Titel:

ok, neuer Fehler:

Code:
Parse error: parse error, unexpected $ in /home/www/web432/html/index.php(233) : eval()'d code on line 66
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen thoha ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden
killerbees19
Administrator & Rennleitung
Administrator & Rennleitung



OC-Nickname: KB19
Südafrika Team South Africa

Anmeldedatum: 09.05.2006
Geschlecht: Männlich
Alter: 29 Jahre
Beiträge: 13942
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 02.11.2007, 22:37    Titel:

Der Endtag (?>) fehlt beim Code in der DB Wink


MfG Christian
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen killerbees19 ist derzeit offline Spielerprofile bei SC:Special Bewerben anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht hochladen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.

 

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden (Sommerzeit)
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 07.04.2020, 12:44
Nach oben
Valid HTML 4.01 Transitional
Valid CSS!
Software based on work from the phpBB-Group  •  Deutsche Übersetzung von phpBB.de

netcup - Internetdienstleistungen
 
 
[ happytec.at | forum.happytec.at | blog.happytec.at | esports.happytec.at | event.happytec.at ]